Kitzretter aus Goslar in der Deutschen Jagdzeitung

Anfang Juni wurde ein Teil unserer Helfer von einem Reporter der Deutschen Jagdzeitung (DJZ) begleitet.

Jetzt ist die Ausgabe deutschlandweit erschienen. Bei der mitgelieferten DVD befindet sich unter anderem ein Video über unsere Arbeit. Wir freuen uns sehr über die Ausgabe und über die Veröffentlichung. 

 

Neben den Einsätzen während der Mahd ist es uns ein großes Anliegen, die Rehkitzrettung deutschlandweit voran zu treiben. Wir bekommen viele Anfragen aus ganz Deutschland und auch aus Österreich und der Schweiz, die ebenfalls eine Rehkitzrettung ins Leben rufen wollen. Hier stehen wir gerne unterstützend zur Seite. 

 

Mit dem Einsatz von Drohnen stehen uns technische Möglichkeiten zur Verfügung, die es vor ein paar Jahren noch nicht gab.