Crowdfunding-Kampagne startet jetzt

...  fällt auch Späne!


Dieses Sprichwort mussten wir dieses Jahr wirklich oft in Kauf nehmen. 😢

Die Saison ist fast vorbei und wir haben einige Schäden zu verkraften:

 

Totalschäden:
2 Drohnen Typhoon H je ca. 800€
1 Drohne H520 ca. 1600€
1 Wärmebildkamera ca. 8000€
1 Wärmebildkamera ca. 3000€

 

Dann sind noch kleinere Reparaturen angefallen. Hier belaufen sich die Kosten auch noch einmal auf knapp 300€.

 

Gerade die Drohnen und Wärmebildkameras schmerzen schon sehr. Denn diese haben wir teils privat gekauft bzw. mühselig über Spendengelder zusammen bekommen.

 

Nun ist eure Hilfe gefragt - denn nach der Rehkitzsaison ist vor der Rehkitzsaison! 🦌

 

Des Weiteren werden dringend neue Akkus benötigt, um die Aufträge noch effizienter abzuwickeln.

 

Aus diesen Gründen haben wir uns dazu entschlossen, eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben zu rufen!

 

Es zählt hier wirklich jeder Euro!

Bitte lasst uns und vorallem die Rehkitze nicht im Regen stehen!

Lasst uns gemeinsam Re(h)agieren und alle ein Stück weit Weltverbesserer für die Rehkitze sein ♥️

 

Hier gelangt ihr zur Kampagne!