Das Wilde Leben hat ein Ende ...

Foto: Privat
Foto: Privat

Rund 2 Monate war Kuh Fanny vom Harzvorland Hof Bock aus Bredelem in den Wäldern rund um Lautenthal, Wolfshagen, Seesen und Hahausen verschwunden. Das Such-Areal war groß, fast unmöglich alles zu Fuß oder per Auto abzusuchen. So kam bei der Suche auch des öfteren eine unserer Drohnen zum Einsatz.

 

Zum Schluss war dann alles gut. Mit Hilfe einer Tierärztin konnte Fanny mit einem Narkosegewehr außer Gefecht gesetzt werden und verladen werden. Nach einer eingehenden Untersuchung wurde festgestellt, dass Fanny trächtig ist.


Diese etwas lange Reise ging zum Glück noch einmal gut aus!